Aktuelles

"Baumaschinen und Straßenverkehr in den 30er, 40er und 50er Jahren"

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen aktiven Teilnehmern und
Freiwilligen Helfern bedanken, ohne deren Hilfe die Veranstaltung in diesem Umfang nicht durchführbar gewesen wäre!

Diese Veranstaltung war gedacht als Demonstration des "Kulturguts Nutzfahrzeuge" mit Fahrzeugen, welche das H-Kennzeichen im ursprünglichen Sinne der Benutzbarkeit verdienen und daher als Kulturgut für alle mit Vorführungen dienen - nur wenige Kilometer pro Jahr bewegt werden und somit das Klima nicht schädigen!

Ein ausführlicher Bericht ist unter Aktivitäten zu finden.